Showing 17 Result(s)

Factoring Vor- und Nachteile – ein Überblick

Factoring hat Vor- und Nachteile und ist nicht für jedes Unternehmen eine sinnvolle Finanzierungsalternative. Damit du einfacher entscheiden kannst, ob Factoring für dein Unternehmen eine gute Ergänzung zur Verbesserung deiner Liquidität ist, geben wir hier einen Überblick zum Factoring. Es gibt viele verschieden Factoring-Arten gibt, wir erklären die wichtigsten und welche Besonderheiten du hier beachten solltest. Wenn du die wichtigsten …

So kannst du Liquidität im Unternehmen auch ohne Unterstützung (d)einer Bank schnell verbessern! | Teil 2

Im vorangegangenen Blogartikel haben wir dir erläutert, welche Weiteren Finanzierungsmöglichkeiten es neben einem Bankdarlehen noch gibt und Was du tun kannst, damit deine Kunden schneller zahlen. In diesem Beitrag zeigen wir dir weitere 3 Möglichkeiten auf, die Liquidität im Unternehmen auch ohne deine Bank schnell zu verbessern. 1. Mehr Liquidität durch mehr Umsatz Wie kann ich den Umsatz schnell ankurbeln, …

So kannst du Liquidität im Unternehmen auch ohne Unterstützung (d)einer Bank schnell verbessern! | Teil 1

Wann hilft mir meine Bank, wann sollte ich mir selbst helfen? Deine Liquidität ist knapp und du fragst dich, ob dir deine Bank helfen wird oder du andere Wege finden musst? Der einfachste Weg das herauszufinden, ist deinen Bankberater anzurufen. In einem Telefonat oder auch in einem Gespräch in der Bank kannst du abklären, ob ein Antrag auf Liquiditätsunterstützung bei …

Die 11 häufigsten Ursachen für Liquiditätsprobleme und wie du sie beseitigst | Teil 2

In Teil 2 unseres Blogartikels zeigen wir dir weitere häufige Ursachen für Liquiditätsprobleme in Unternehmen und erläutern dazu einfache und umsetzbare Tipps zur Beseitigung. In Teil 1 haben wir Ursachen Nr. 1 bis 6 erläutert: Sinkende Rentabilität Falsche Preiskalkulation Forderungsausfälle oder verspätete Zahlungseingänge Verspätete Rechnungsstellung Nicht berücksichtigte Steuernachzahlungen bzw. Steuervorauszahlungen Zu geringer Finanzierungsrahmen für Betriebsmittel Ursache Nr. 7 – Zu …

Die 11 häufigsten Ursachen für Liquiditätsprobleme und wie du sie beseitigst | Teil 1

Heute wollen wir uns den, aus unserer Sicht, 11 häufigsten Ursachen für Liquiditätsprobleme von Unternehmen widmen und dir einfache und umsetzbare Tipps zur Beseitigung geben. Teil 1 – Ursachen Nr. 1 bis 6Teil 2 – Ursachen Nr. 7 bis 11 Ursache Nr. 1 – Sinkende Rentabilität Eine Hauptursache für Liquiditätsprobleme ist nach unserer Erfahrung eine sinkende oder gar unzureichende Rentabilität. …

Liquiditätsplanung Vorlage

Liquiditätsplanung Vorlage – So erstellst du schnell deine eigene Planung

1. Welchen Sinn/ welches Ziel hat eine Liquiditätsplanung überhaupt? Vielleicht gehörst du auch zu den Unternehmern, die bisher keine Liquiditätsplanung gebraucht oder sich darum gedrückt haben. Solange ausreichend Geld auf dem Konto ist, drückt der Schuh bei den meisten Unternehmen nicht. Doch sobald das Geld knapper wird, ist der Zeitpunkt für eine Liquiditätsplanung gekommen. Falls durch die wirtschaftlichen Veränderungungen der …

Krisenmanagement im Corona-Chaos – Dein Fahrplan durch die Unternehmenskrise

Krisenmanagement bedeutet einen kühlen Kopf zu bewahren und nach Lösungen zu suchen anstatt die Schuldfrage zu klären. Die Corona-Hilfen haben nur kurz geholfen und jetzt ist der Kreditrahmen schon wieder voll ausgenutzt. Die Zahlungsfähigkeit deines Unternehmens ist stark eingeschränkt, es besteht ein Liquiditätsengpass. Nun stellst du dir die Frage, was die ersten Puzzle-Teile in diesem Corona-Chaos sind und wie du …

Liquiditätsengpass im Unternehmen erkennen und vermeiden

Im Unternehmensalltag reden wir alle häufig von „Liquidität“ – ohne die kein noch so gutes Unternehmen überleben kann. Doch oftmals beurteilen wir die vorhandene oder nicht vorhandene Liquidität lediglich nach dem Kontostand. Wenn dann plötzlich höhere (unerwartete oder nicht bedachte) Zahlungen anstehen und sich zusätzlich noch erwartete Zahlungseingänge verschieben, ist der Überziehungsrahmen (Kontokorrentkredit) schnell ausgeschöpft, so dass kurzfristig bei der Bank eine …

Finanzierungsantrag

Wie Du einen Kreditantrag wie ein Profi stellst | Teil 3

Im ersten Teil unseres Blogbeitrages haben wir dir empfohlen, dass du unbedingt vor einem Kreditantrag die über dich gespeicherten Informationen bei Wirtschaftsauskunfteien und/ oder Ratingagenturen prüfen solltest. – hier geht’s zum Teil 1 – Im 2. Teil haben wir am Beispiel einer Creditreform-Auskunft erläutert, welche Punkte bzw. Positionen für einen Kreditantrag relevant sein können. – hier geht’s zum Teil 2 …

Finanzierungsantrag

Wie Du einen Kreditantrag wie ein Profi stellst | Teil 2

Im ersten Teil unseres Blogbeitrages haben wir dir empfohlen, dass du unbedingt vor einem Kreditantrag die über dich gespeicherten Informationen bei Wirtschaftsauskunfteien und/ oder Ratingagenturen prüfen solltest. – hier geht’s zum Teil 1 – Wir erläutern dir anhand einer Auskunft der Creditreform, welche Punkte bzw. Positionen für einen Kreditantrag relevant sein können. Welche Informationen sind eigentlich in einer Wirtschaftsauskunft enthalten? …

Finanzierungsantrag

Wie Du einen Kreditantrag wie ein Profi stellst | Teil 1

Viele Unternehmer rufen bei einem Finanzierungsbedarf – entweder für eine kurzfristige Investition oder wenn eine Überziehung des Kontos benötigt wird – kurz bei ihrem Bankberater an oder machen einen kurzfristigen Termin für ein Bankgespräch aus. Eine gründliche Vorbereitung bzw. Planung zu diesem Kreditgespräch bzw. Kreditantrag gibt es häufig nicht. Was machen die meisten von uns, bevor sie in ihren Jahresurlaub …

Finanzierungsstruktur

Die optimale Finanzierungsstruktur für ein Unternehmen in nur 3 Schritten ermitteln!

Die optimale Finanzierungsstruktur zu ermitteln ist gar nicht so schwer wie du vielleicht denkst. Wir zeigen dir, warum es wichtig ist, auf die passende Finanzierungsstruktur zu achten und was du tun kannst. Kennst du das? Deine Geschäftsguthaben sind aufgebraucht und deine Kontokorrentkredite bewegen sich die meiste Zeit am Limit. Für dich zwar noch kein Grund zur Panik, doch von Woche …

Aktives Finanzmanagement verhindert finanzielles Chaos

Rückläufiger Bankenmarkt für kleine und mittlere Unternehmen Die Entwicklung der wirtschaftlichen Rahmendaten der letzten beiden Jahre hat wohl jede noch so vage Hoffnung auf Erleichterungen bei der Umsatz- und Gewinnerzielung für Unternehmen jeglicher Größe erstickt. Daher ist die Notwendigkeit eines aktiven Finanzmanagement wichtiger denn je. Die europäischen Staaten driften derzeit wieder auseinander, die Verunsicherungen im Handel mit anderen Staaten steigen, …

Liquidität im Unternehmen managen

Liquidität im Unternehmen managen machen alle Unternehmen. Dabei macht es einen gewaltigen Unterschied, ob dies aktiv oder passiv erfolgt. Die meisten kleinen und mittleren Unternehmen benötigen für eine erfolgreiche Tätigkeit einen umfangreichen Liquiditätspuffer, der ihnen über ihre Hausbanken oder durch verlängerte Zahlungsziele der Lieferanten zur Verfügung gestellt wird. In den letzten Jahren hat die Liquiditätsthematik hierbei nochmals an Bedeutung gewonnen, …

Ist eine Liquiditätsplanung für mein Unternehmen wichtig?

Im Unternehmensalltag reden wir alle häufig von „Liquidität“ – für die Einen dient sie dabei als Antrieb, für die Anderen als Bremse – vor allem dann, wenn sie knapp ist. In Zusammenhang mit Kreditanfragen, bei Überziehungen oder im Rahmen der regelmäßigen Kreditkontrolle (Kreditprolongation) kommen dann die Banken hinzu, die oftmals einen „Liquiditätsplan“ vom Unternehmen anfordern. Da kommt schnell die Frage …